Dünger im Garnelenbecken

Alles was im Aquarium lebt, benötigt auch Nahrung zum Wachsen und Leben! In erster Linie versorgt Dünger die Aquarienpflanzen mit Nahrung, wobei die Pflanzen dem Aquarienwasser wiederum Schadstoffe wie Nitrat oder Phosphat entnehmen und umwandeln. Ich bin jedoch auch der Überzeugung, dass Pflanzendünger so viele Spurenelemente liefert, von denen im Endeffekt auch die Zwerggarnelen profitieren.

 

Der von mir in der kompletten Zuchtanlage genutzte Dünger enthält im Übrigen sogar Kupfer, ohne dass meine Tiere in irgendeiner Weise davon Schaden nehmen. Es kommt – wie bei so vielen Dingen – nur auf die richtige Menge an! Hier findet Ihr den von mir in allen Becken genutzten Dünger.

Krebse, Zwerggarnelen, Schnecken und Aquarienzubehör