Carbon Rili Shrimp – Blue Rili Garnele

Carbon Rili Shrimp – Blue Rili Garnele – Neocaridina davidi var. Carbon Rili

 

Die Blue Carbon Rili Shrimp gehört zu den Garnelen der Neocaridina-Gattung. Die Bezeichnung "Rili" trägt die Carbon Rili wegen des bestimmten Farbmusters mit verschieden ausgeprägten transparenten und farbigen Körperpartien. Bei der Carbon Rili Garnele zeigt sich diese Färbung mit blauen, schwarzen oder bräunlichen Partien, die von transparenten bis milchigen Partien durchzogen sind. Diese fehlende Pigmentierung macht Rilis in ihrer Erscheinung so interessant.

 

Wie auch bei ihren anderen Verwandten der Neocaridinas ist das Rili-Weibchen etwas farbiger und größer als das Männchen. Bis zu 2,5 Zentimeter groß werden die Blue Rili Garnelen und erreichen dabei ein Alter von etwa zwei Jahren. Im Aquarium fühlen sich Carbon Rilis wohl, wenn sie Pflanzen und Versteckmöglichkeiten vorfinden. In gut eingefahrenen Becken machen sich die bunten Zwerggarnelen über Algen, verrottende Pflanzen und Mulm her. Als friedliche Garnelenart können sie hervorragend mit friedlichen Zierfischen und kleineren Wirbellosen vergesellschaftet werden.

 

Die Zucht der Carbon Rili Shrimp ist einfach. Stimmen die Haltungsbedingungen und fühlen sich die Rili Garnelen wohl, kann etwa alle sechs Wochen mit Nachwuchs gerechnet werden. Weibchen der Carbon Rili entlassen regelmäßig bis zu 30 vollständig entwickelte Jungtiere, die insbesondere im reinen Garnelenbecken bei den friedlichen Elterntieren in Ruhe aufwachsen können. In Gesellschaft mit Fischen besteht immer die Gefahr, dass die nur 1 bis 2 mm großen Jungtiere als Lebendfutter betrachtet werden.

 

Kurzporträt und Haltungsempfehlungen:


Größe: bis 2,5 Zentimeter
Beckengröße: ab 12 Liter
Alter: bis 2 Jahre
Wassertemperatur: 10 bis 28 Grad
pH-Wert: 6 bis 8
GH: bis 20 dgH
KH: bis 15  dH
Futter: Algen, Brennnesseln, Laub, Zusatzfutter

Krebse, Zwerggarnelen, Schnecken und Aquarienzubehör