Crystal red

Crystal Red Zwerggarnele – Kristallrote Garnele (Caridina cf. Cantonensis)

Die possierlichen Crystal Red Garnelen gehören dank ihrer kräftig roten Färbung, die von zwei bis vier weißen Querstreifen durchzogen wird, zu den Lieblingen der Garnelen-Halter. Durch ihre kontrastreiche Färbung à la Ringelstrumpf und ihre für Zwerggarnelen doch recht imposante Größe von bis zu vier Zentimetern fallen die Tiere dem Betrachter sofort ins Auge. Die Weibchen sind regelmäßig etwas größer und kräftiger in der Färbung als die Männchen. Besonders gut wirken Crystal Red Garnelen in einem Aquarium mit dunklem Bodengrund.

Crystal Red Zwerggarnelen stammen ursprünglich aus Japan, sind friedlich und können sehr gut mit ebenfalls friedlichen Zierfischen und/oder Wirbellosen vergesellschaftet werden. Als Aquarienbewohner hilft die Crystal Red fleißig bei den Aufräumarbeiten mit. Sie frisst Futterreste, Algen und findet sogar im Mulm noch Verwertbares. Wer jedoch Wert auf Nachwuchs legt und auch das interessante Sozialverhalten der kleinen Aquarienbewohner beobachten will, sollte Crystal Red Garnelen im Artenbecken pflegen.

Wie auch bei vielen anderen Caridina-Arten können die Weibchen der Crystal Red bei optimalen Haltungsbedingungen alle vier Wochen bis zu 35 Jungtiere entlassen, die ohne Probleme bei den Elterntieren verbleiben können. Crystal Red Zwerggarnelen fühlen sich in dicht bepflanzten Aquarien wohl, die zahlreiche Versteckmöglichkeiten in Form von Wurzeln, Steinen, Moosen oder Laub bieten.

Crystal Red Garnelen sind in der Haltung in Bezug auf die Wasserwerte nicht besonders anspruchsvoll. Für eine erfolgreiche Nachzucht hat sich jedoch weiches, leicht saures Wasser bewährt.

Interessantes:

Der Weißanteil der sonst flächig rot gefärbten Crystal Red gehört unter Liebhabern zu den Qualitätsmerkmalen. Ein enorm hoher Weißanteil kann nur durch eine intensive Zuchtauslese erreicht werden. Die in Fachkreisen anerkannten Gebrüder Logemann und viele deutsche Züchter haben sich für eine Einteilung der Zwerggarnelen in Klassen entschieden, wodurch die Klassen K0 für überwiegend rot gefärbte Crystal Reds bis hin zu K14 für Garnelen mit einem enorm hohen Weißanteil entstanden sind. International werden Zwerggarnelen jedoch in Grades eingeteilt, wobei eine Grade C-Garnele kaum weiße Bänder vorweist und die Grade SSS Garnele einen entsprechend hohen Weißanteil zeigt. Aus Zuchtstämmen der Crystal Red Garnelen ist also die heute so beliebte Red Bee entstanden.

Das nahe Verwandtschaftsverhältnis der Crystal Red Garnele zu anderen Bienengarnelen der Caridina-Gattung ist Grund dafür, dass sich die Gattungen bei Vergesellschaftung untereinander kreuzen können. Mit Garnelen der Neocaridina-Gattung geschieht dies in der Regel nicht.

Kurzporträt und Haltungsempfehlungen:

Größe: bis 4 Zentimeter

Beckengröße: ab 12 Liter

Alter: bis 2 Jahre

Wassertemperatur: 18 bis 25 Grad

pH-Wert: 6  bis 7,8

GH: bis 18° dgH

KH: bis 12° dH

Futter: Algen, Spirulina, Garnelen-Futter wie z.B. Naturefood Garnelenmix

Hier mal einige Bilder von meinen Crystal red:

 

Krebse, Zwerggarnelen, Schnecken und Aquarienzubehör