Blaue Tigergarnele Orange Eye

Blaue Tigergarnele Orange Eye – Blue Tiger OE – Caridina cf. cantonensis

 

Kaum eine Zwerggarnele zeigt so eine große Farbvielfalt wie die Blaue Tiger Garnele Orange Eye. Von hellblau-transparent bis hin zu dunkelblau-durchgefärbt hat jede einzelne Garnele ihren ganz eigenen Charme. Unterstützt wird das natürlich durch die charakteristischen Tigerstreifen und die Augen in einem leuchtenden Orange. Mit einer Größe von bis zu vier Zentimetern gehört die Blue Tiger Shrimp zu den stattlicheren Garnelen, an der man dank der Lebenserwartung von bis zu zwei Jahren lange Freude haben kann.

Blue Tiger orange eye

 

Wie immer bei den Caridina-Arten sind die Männchen etwas kleiner und blasser als die Weibchen. Auch sonst unterscheiden sich Blaue Tiger Garnelen in der Haltung kaum von den anderen Arten. In bepflanzten Becken mit sauberem Wasser und ein paar Versteckmöglichkeiten fühlen sich die hübschen Garnelen wohl. Durch ihre Friedfertigkeit können sie auch mit netten Fischen oder Wirbellosen in Gesellschaft leben, wobei sie natürlich auch im Artenbecken gepflegt werden können.

 

Blaue Tiger Garnelen sind Allesfresser, die sich an Algen, Pflanzenresten, Mulm, Filterbakterien und Laub gütlich tun. Zwischendurch sorgt ein hochwertiges Garnelenfutter für Gesundheit und Farbenpracht. In der Haltung haben die blauen Zwerge kaum Ansprüche an das Wasser, wobei zur erfolgreichen Nachzucht etwas Fingerspitzengefühl von Vorteil ist. Bei optimal eingestellten Werten können Blue Tiger Shrimps regelmäßig bis zu 30 vollständig entwickelte Jungtiere entlassen. Die Aufzucht der kleinen Nelchen kann getrost bei den Elterntieren erfolgen.

 

Interessantes:

 

Es wird angenommen, dass die Blue Tiger Shrimp Orange Eye aus einer Mutation der Black Tiger mit orangefarbenen Augen entstanden ist. In der Vererbung der blauen Färbung ist die Blaue Tigergarnele OE nicht immer stabil, sodass auch andere Färbungen "fallen". Auch wenn dadurch die sogenannten "blonden" Tiger ohne nennenswerte Färbung entstanden sind, bedeutet dies keinen Misserfolg. Bei den Nachkommen der blonden Tigergarnelen können dann nämlich wiederum blau gefärbte Tiere dabei sein. Die Zucht ist also sehr spannend 🙂

 

Kurzporträt und Haltungsempfehlungen:

Größe: bis 4 Zentimeter

Beckengröße: ab 12 Liter

Alter: bis 2 Jahre

Wassertemperatur: 17 bis 28 Grad

pH-Wert: 6  bis 7,5

GH: bis 15° dgH

KH: bis 10° dH

Futter: Algen, Spirulina, Garnelen-Futter wie z.B. Naturefood Garnelenmix

 

 

Krebse, Zwerggarnelen, Schnecken und Aquarienzubehör