Procambarus vasquezae

Procambarus vasquezae, einer der Kleinsten aus der Familie Procambarus

Die Männchen von Procambarus vasquezae werden bis 7 cm und die Weibchen bis 6 cm und dabei auch noch Gesellschaftsfähig. Er stammt aus dem mexikanischen Bundesstaat Veracruz.

Procambarus vasquezae läßt die Pflanzen in Ruhe, kümmert sich nicht um andere Insassen, weder um Fische noch um andere Wirbellose.

Ich habe schon beobachtet dass sogar mehrere Männchen und Weibchen in einer Höhle hocken.

Dabei sind Sie so gigantisch mit Ihren kräftigen Scheren.

Procambarus Vasquezae

Krebse, Zwerggarnelen, Schnecken und Aquarienzubehör