Gartenteiche

 

Hier mal ein Sumpf- oder Moorbeet.

Ein alter unansehnlicher Teich wurde umgebaut zu einem Sumpf-oder Moorbeet. Mal etwas anderes!

Auf jeden Fall besser wie zuschütten und man macht auch noch was für die Natur.

So habe ich den "Teich" vorgefunden.

Hier sieht man die Bepflanzung. Ich habe dort Fleischfressende Pflanzen, Sumpfdotterblumen, verschiedene Wollgräser und Torfmoose eingebracht.

Der Wasserteil ist unbepflanzt und bietet den zahlreichen Molchen und Kröten genügend Platz, so können sich hier alle Wohlfühlen!

So sieht es jetzt aus, ein kleiner Unterschied, oder? Ich bin schon ganz gespannt wie es nächstes Jahr dort aussieht.

___________________________________________________________________________________________________________________________________

Diesen Teich habe ich im Juli 2012 gebaut, mit einem Wasserfall, der einen Bachlauf speißt, von ca. 6 m Länge und eine Breite von ca. 60 cm. Die angeschlossene Pumpe hat eine Leistung von ca. 4900l/h.

Dieser Teich bleibt Fischfrei, trotz der Tiefe von 1,1 m und einem Gesamtvolumen von etwa 7m³.

Die Randgestaltung und die Abgrenzung zum Bachlauf sind noch nicht ganz fertig.

.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

Hier mal ein paar Bilder von einem Teichumbau im Juli 2008.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teichumbau im Herbst 2009.

Das Foto zeigt den fast fertigen Teich, mit Bachlauf.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Wasserfall habe ich vor einigen Jahren gebaut. Dieses Bild habe ich im Oktober 2011 beim Einbau einer neuen Pumpe gemacht.

 

 

Krebse, Zwerggarnelen, Schnecken und Aquarienzubehör